11 Städte, 917 Stunden Live-Fussball, 646 Bands, 323 Stunden Live-Musik, 7,7 Millionen Zuschauer, kein Eintritt und ein friedliches Miteinander – die Zahlen und Fakten sprechen eine eindeutige Sprache.

Russische Mannschaft auf dem Fan Fest

Die russische Nationalmannschaft besuchte nach ihrem Ausscheiden das FIFA Fan Fest in Moskau und dankte den Fans für ihre Unterstützung während des Turniers. Das FIFA Fan Fest bot dafür die perfekte Bühne, …

FIFA Fan Fest Besuchermarke erreicht 5 Millionen

Das FIFA Fan Fest findet jeden Tag in jeder der 11 WM-Städte in Russland statt – und es hat sich zum „place-to-be“ entwickelt, dem Ort, am dem die internationalen und russischen Fans, tagein tagaus, gemeinsam die WM feiern. FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura persönlich verkündete den beeindruckenden Erfolg, dass die 5 Millionen Besucher-Marke bereits am Ende der Gruppenphase erreicht wurde.

Die FIFA, das Lokale OK und die 11 russischen WM-Städte haben gestern bekanntgegeben, dass das FIFA Fan Fest bereits 2,5 Millionen Besucher zu verzeichnen hatte, eine Meilenstein! Fans aller 32 Mannschaften feiern gemeinsam, friedlich und bunt, auf den FIFA Fan Festen. Das so frühe Erreichen dieses Meilensteins ist der beste Beweis dafür, dass die seit 2006 bei einer WM stattfindenden FIFA Fan Feste der beste Ort außerhalb der Stadien sind, um die Fußball-WM zu erleben.

DHB holt die Euro 2024 nach Deutschland

Jubel in Glasgow! Deutschland wird 2024 erstmals eine Europameisterschaft im Männer-Handball ausrichten! Der Deutsche Handballbund erhält den Zuschlag. Mit 27 zu 19 Stimmen entschied dies der Kongress des europäischen Verbandes EHF am Mittwochmittag in Glasgow.

Erfolgreicher Auftakt der FIFA Fan Feste

Erfolgreicher Start für das FIFA Fan Fest™ am Sonntag: Am Eröffnungstag, dem 10. Juni, besuchten rund 25.000 Menschen das FIFA Fan Fest™ in Moskau. Die Fans waren begeistert von den zahlreichen Musikern auf der Bühne und dem Auftritt des französischen FIFA WM-Champions Marcel Desailly und Russlands Torschützenkönig Aleksandr Kerzhakov.

Anfang Mai fand in Düsseldorf die Erstausgabe der SportsInnovation statt und gab einen spannenden Einblick in die relevanten Sporttechnologien und deren zukünftiger Entwicklung. Organisiert wurde die zweitägige Veranstaltung von der Messe Düsseldorf in Partnerschaft mit der DFL. Neben der konzeptionellen Mitarbeit war mm sports auch operativ mit einem Projektmanagment-Team für den Gold-Sponsor deltatre vertreten und unterstützte dessen erfolgreichen Gesamtauftritt.