Beiträge

Die Königsblauen sind mit ihrem Esports-Team in der League of Legends European Championship dabei! Mit der kommenden Saison wandelt Riot Games die Liga zum Franchise und gibt dem League of Legends-Wettbewerb damit eine neue Identität: Zehn Teams bilden die League of Legends European Championship (LEC). Darunter die Königsblauen, die sich mit einer überaus erfolgreichen Spielserie sowie einer umfangreichen Bewerbung empfohlen haben.

Gemeinsam präsentieren Ashkan Maleki (Senior Director Digital & Content, FC Schalke 04) und Daniel Battistel (Unit Director, mm sports) auf der diesjährigen Spielmacherkonferenz das Projekt “Connected Badge”, dessen Ergebnis das innovativste Trikot ist, das die Bundesliga je gesehen hat.